Unser Club

Club - Daten / Zahlen / Fakten / Gerüchte

Der Lions Club Hamburg Klövensteen wurde mit der Gründungsfeier am 29.06.2002 ins Leben gerufen. Das Hamburger Naturschutzgebiet Klövensteen mit den umliegenden Orten und Gemeinden als Einzugsbereich der Mitglieder und als Schwerpunkt von Aktivitäten und Projekten hat dem Club den Namen gegeben. 

- District 

111 N / Region I / Zone 4

- Gründungsmitglieder 

34
- Gründung  29.06.2002
- Charterfeier   16.11.2002 auf dem Süllberg
- Treffen Jeden 1. Dienstag und darauf folgenden 2. Mittwoch im Monat auf dem Süllberg /Hamburg-Blankenese >>www.suellberg-hamburg.de
- Patenclub Winsen/Luhe
- Präsident (Clubjahr 2016) Bettina Riemer >> Kontakt
Club - Historisches
Die Idee zur Gründung des gemischten Lions Clubs durch den Gründungspräsidenten Klaus Wesseling und den Gründungsvizepräsidenten  Kay Pommerenck (beide Round/Old Table Wedel) wurde hartnäckig seit Juni 2001 verfolgt. 

Am achten Vorgründungsabend, dem 16.01.2002 konnte allen Gründungsmitgliedern ein Leitfaden vorgestellt werden, der schon wesentliche Weichen für das 1. Clubjahr stellte. Am 20.03.2002 haben sich 34 Mitglieder verbindlich zu Gründung des Clubs erklärt. 

Im April 2002 stellte Klaus Wessling und Peter Schiffer als Leitgedanke für Projekte das Motto "Jung trifft Alt" - heute "Jünger trifft Älter" - zur Diskussion und Abstimmung. Eine Vielzahl von Projektideen folgten. 
Eine gelungene Gründungsfeier am 29.06.2002 wie auch eine grandiose Charterfeier am 16.11.2002 auf dem Süllberg mit der offiziellen Aufnahme in die Organisation Lions International beschließen die Gründung unseres Clubs. 
Eingebunden in die Organisation 
der Lions Clubs International

Als uneigennützige Vereinigung übernehmen die über 45.000  Lions Clubs in 189 Ländern soziale Aufgaben ergänzend zu oder ausserhalb staatlichen Handelns in selbstgewählten Schwerpunkten (Projekten). Die Finanzierung muss durch Einnahmen aus Veranstaltungen (Activities) und Spenden gesichert werden.

>> Die Ziele von Lions
     Clubs Internatioal

>> Geschichte

Lions haben übrigens wenig mit Löwen gemeinsam. Lions ist eine Abkürzung der englischen Begriffe „Liberty, Intelligence, Our Nations Safety“. Auf Deutsch darf man das heute interpretieren als „Freiheit des Geistes und Weisheit des Handelns zum Wohlergehen aller Länder dieser Erde“

>> Link zu Lions Dtl